Weitere Schritte zu neuer Nutzung


von Tageblatt-Redaktion

Weitere Schritte zu neuer Nutzung
Foto: TB-Archiv / Andreas Kirschke

Weißkollm. In der Gemeindeverwaltung Lohsa ist man optimistisch, im kommenden Jahr das Bebauungsplanverfahren für das Gelände der ehemaligen Fritz-Kube-Schule durchziehen zu können. Aus dem Rathaus heißt es, die ersten Abstimmungen hätten stattgefunden.

Die Rückmeldungen von Behörden und Institutionen seien positiv. Die frühere Schule steht seit einem reichlichen Jahrzehnt leer. Ein Unternehmer aus Hoyerswerda hat vor, hier, unweit des Dreiweiberner Sees, ein Sporthotel zu eröffnen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 7.