Weitere ehrenamtliche Ortsvorsteher sind ernannt

Samstag, 02. November 2019

Grafik: Franka Schuhmann

Wittichenau. Zwei weitere Ortsvorsteher sind jetzt in der jüngsten Sitzung des Wittichenauer Stadtrates als Beamte auf Zeit vereidigt worden. Katharina Witschas aus Maukendorf und Peter Schubert aus Keula hatten an der konstituierenden Sitzung des Rates im September nicht teilnehmen können.

Bereits damals ernannt worden waren Mathias Brückner (Dubring), Georg Brösan (Sollschwitz), Heike Mickan (Spohla), Manfred Modsching (Rachlau), Roland Salowsky (Hoske) und Hubertus Korch (Kotten).

In Saalau ist für den 15. Dezember eine Ergänzungswahl vorgesehen, weil nach der Wahl im Mai nur noch eine Person als Ortschaftsrat zur Verfügung steht. Die bisherige Ortsvorsteherin Gudrun Krahl führt das Amt zunächst weiter. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 6.