Weihnachtsmarkt eröffnet


von Tageblatt-Redaktion

Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Mit dem obligatorischen Stollenanschnitt wurde um 17 Uhr der diesjährige Teschenmarkt in der Altstadt eröffnet. Bis Sonntagabend öffnen auf dem Schwarzen Markt und dem Marktplatz die Händler.

Erstmals seit etlichen Jahren gibt es den Glühwein ausschließlich aus Keramiktassen. Plaste- und Pappbecher wurden vom Markt verbannt. Auch der Glühweineinkauf erfolgte zentral über den Marktausrichter Lausitzhalle. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.