Wegweiser heimgeholt

Donnerstag, 31. Januar 2019

Foto: Lausitzhalle

Hoyerswerda. 15 hölzerne Wegweiser hatte die Lausitzhalle im Dezember auf dem Weihnachtsmarkt aufgestellt. Einer stand jetzt noch allein und verlassen an der Kirchstraße.

Nach einer Meldung im Hoyerswerdaer Tageblatt hat Lausitzhallen-Mitarbeiter Nico Thäle ihn jetzt demontiert. Man hatte sich schon gefragt, wer die Schilder haben könnte.

Inzwischen laufen auch schon fast wieder die Vorbereitungen für den nächsten Weihnachtsmarkt. In den nächsten Tagen ist Arbeitsgruppentreffen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 5.