Wegen Covid-19 vorübergehend geschlossen


von Tageblatt-Redaktion

Wegen Covid-19 vorübergehend geschlossen
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Noch bis Ende kommender Woche ist das Bürgeramt des Kreises Bautzen im Sparkassengebäude in der Altstadt geschlossen. Grund: Eine Mitarbeiterin ist an Covid-19 erkrankt, Kolleginnen und Kollegen mussten in Quarantäne.

Das Landratsamt informiert darüber, dass die Bürgerämter in Bautzen und in Kamenz weiterhin geöffnet sind. Zudem sei die Bürgerhotline unter 03591 – 5251 11511 erreichbar. Das sogenannte Corona-Telefon hat die Nummer 03591 – 5251 12121. (red)

Nachtrag: Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes Bautzen weist mit Stand Donnerstag 17 Fälle von an Covid-19 erkrankten Kreisbewohnern aus, alle Reiserückkehrer bzw. deren direkte Kontaktpersonen.

Nachtrag II: Mit Stand Freitag sind 19 Fälle bekannt. Zur Einordnung: Seit Montag wurden vom Gesundheitsamt 98 Tests veranlasst.

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 9.