Wasser-Anschluss für See


von Tageblatt-Redaktion

Wasser-Anschluss für See
Foto: Mirko Kolodziej

Kühnicht. Hoyerswerdas Versorgungsbetriebe schaffen die Voraussetzungen für eine intensivere Nutzung des Kühnichter Strandes am Scheibe-See. Wie mitgeteilt wird, beginnt in den nächsten Tagen der Bau von Wasser- und Abwasserleitungen vom Gewerbepark Kühnicht in Richtung Westufer.

Nötig sind die Anschlüsse unter anderem für die geplante Errichtung von sanitären Anlagen. Die Bauarbeiten der VBH sollen bis Mitte Dezember andauern. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 1?