Was macht eigentlich Ex-Bürgermeister Ahrendt?


von Tageblatt-Redaktion

Was macht eigentlich Ex-Bürgermeister Ahrendt?
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Erinnern Sie sich an diesen Mann? Dies ist der Vorvorvorgänger von Torsten Ruban-Zeh. Armin Ahrendt war Rathaus-Chef von 1991 bis 1994. Inzwischen ist er 84 – und lebt längst wieder im heimischen Bad Münstereifel, von wo er vor 29 Jahren kam.

In der Serie „Was macht eigentlich…?“ hat das Hoyerswerdaer Tageblatt mit dem Hoyerswerdaer Ex-Bürgermeister und seiner Frau Gabriele gesprochen. Nachzulesen ist das in der Montagsausgabe der Sächsischen Zeitung – im Lokalbuch auf Seite 10. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 7.