Was macht eigentlich Detlef Heuke?


von Tageblatt-Redaktion

Was macht eigentlich Detlef Heuke?
Foto: privat

Hoyerswerda. Gern denkt Detlef Heuke an die Stadt zurück. „Ich verdanke ihr meinen Berufseinstieg“, sagt er.  Von 1993 bis 2015 war er der Direktor der örtlichen Volkshochschule und stand in seiner Freizeit als Sänger Dave Hansson auf der Bühne – auch, aber nicht nur, in der Lausitzhalle.

Inzwischen arbeitet Heuke in Leipzig für die Mitteldeutschland-Zentrale der Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di, ist ihr Landesfachbereichsleiter Bund/Länder/Gemeinden. „Ich bin also verantwortlich für den öffentlichen Dienst in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen“, sagt er. –red-

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 4 plus 9.