Warme Verpackungen für Neugeborene


von Tageblatt-Redaktion

Warme Verpackungen für Neugeborene
Foto: LSK

Hoyerswerda. Babyschlafsäcke gibt es neuerdings für alle Kinder, die im Seenland-Klinikum zur Welt kommen. Das Krankenhaus informiert über eine entsprechende Kooperation mit der Wochenkurier Lokalverlag GmbH. Das erste Kind, das derartig eingepackt wurde, ist demnach Nelio, dessen Eltern in Schwepnitz leben. Hebamme Sabine Waschulewski:

Mit einem Baby-Schlafsack liegen die Babys sicher und wohlig warm im Bettchen. Zudem bietet ein Schlafsack viel Strampelfreiheit und kann dabei nicht über den Kopf gezogen werden. Er ist also eine optimale Bettausstattung und eine wichtige Präventionsmaßnahme zugleich, was uns sehr am Herzen liegt.

Das Klinikum weist außerdem auf den nächsten Infoabend für werdende Eltern hin – am 10. Oktober ab 19 Uhr. Anmelden kann man sich telefonisch: 44 55 11. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 6?