Waldbrand bei Torno

Freitag, 19. April 2019

Foto: Ralf Grunert

Torno. Den ersten größeren Waldbrand des Jahres in der Stadtregion Hoyerswerda gab es am gestrigen Donnerstagnachmittag im Bereich der Weinbergstraße bei Torno. Rund zwei Hektar Hochwald mit Unterholz waren betroffen, hieß es von der Berufsfeuerwehr Hoyerswerda. Die Feuerwehren unter Einsatzleitung der FFw Lauta löschten mit Hilfe von Tankern und einer Löschwasserverbindung aus dem Tornschen Teich. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 6?