Wahlausschuss lässt fünf Kandidat*innen zu


von Tageblatt-Redaktion

Wahlausschuss lässt fünf Kandidat*innen zu
Archiv-Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Fünf Kandidaten bzw. Kandidatinnen werden dem Stand der Dinge nach im September auf den Stimmzetteln der ersten Runde der Oberbürgermeisterwahl stehen. Der Gemeindewahlausschuss hat zwei Frauen und drei Männer zugelassen.

Während der Zweite der Wahl von 2013, Dirk Nasdala, die erforderliche Anzahl an Unterstützungsunterschriften beibringen konnte, gelang das Engelbert Merz aus Bröthen nicht. Daher wird Letzterer auch nicht antreten können.

Und hier sind die Bewerber - in der Reihenfolge, in der sie auch auf den Stimmzetteln auftauchen werden:

-Dorit Baumeister (Aktives Hoyerswerda / Bündnis 90-Grüne / Linke)
-Marco Gbureck (AfD)
-Claudia Florian (CDU)
-Torsten Ruban-Zeh (SPD)
-Dirk Nasdala (Einzelbewerber) -red-

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 4.