Würdigung für den Verein der Zoofreunde

Freitag, 01. November 2019

Foto: Stadt Hoyerswerda

Hoyerswerda. Der Verein der Zoofreunde bekommt in diesem Jahr die Günter-Peters-Ehrennadel für besonderes ehrenamtliches Engagement. Das hat der Stadtrat so entschieden. Die Verleihung findet Anfang Dezember zum Tag des Ehrenamtes im Bürgerzentrum statt.

Es hatte noch sieben andere Kandidaten gegeben, nämlich Seniorenbeirats-Chefin Gabriele Mark, Boxtrainer Willi Baer, Hans Groba vom Zeißiger Kulturverein, Reinhard Klekar vom Verband der Kleingärtner, Siegfried Buttler von der Laufgruppe "Elsterflitzer", Dietrich Heuer vom Natz und Johannes Leue vom Oratorienchor. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 5?