Während der Ferien das Segeln erlernen


von Tageblatt-Redaktion

Während der Ferien das Segeln erlernen
Foto: Joachim Rehle

Klitten. Im Segelclub „Am Bärwalder See“ verbringen zurzeit 15 Mädchen und Jungen ihre Ferientage. Für knapp eine Woche erlernen die Acht- bis 16-Jährigen in einem Kindersegelcamp die ersten Handgriffe, um später selbst ein Segelboot führen zu können.

Dafür steht den jungen Seglern neben einer 420er-Jolle ebenso ein kleinerer „Optimist“ zur Verfügung – einfach zu steuernde Boote, die sich auch von Kindern lenken lassen. Doch erst nachdem Lara, Thaddeus, Jolina und die anderen die Theorie gebüffelt haben, geht es aufs Wasser. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 1.