Vortrag zum Stand des Glasfaserausbaus


von Tageblatt-Redaktion

Vortrag zum Stand des Glasfaserausbaus
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Unter anderem die Geschäftstätigkeit der Breitband Hoyerswerda GmbH mit ihrer Marke Kabelmax ist am kommenden Dienstag Thema der öffentlichen Stadtratssitzung. Geschäftsführer Jan Schulze wird einen Bericht abgeben.

Er sagt, er wolle einen kurzen Blick zurück werfen, den Stand der Dinge beim Glasfaserausbau beleuchten und in diesem Zusammenhang auch die Möglichkeiten in den Ortsteilen erläutern.

Die BBH ist Teil der Städtischen Wirtschaftsbetriebe. Die Stadtratssitzung beginnt um 17 Uhr im Neuen Rathaus an der Frentzelstraße. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.