Vorschläge für die Günter-Peters-Ehrennadel erbeten

Samstag, 13. Juli 2019

Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Wie alle zwei Jahre vergibt die Stadt wieder die Günter-Peters-Ehrennadel für besonderes ehrenamtliches Engagement. Jetzt kann man für die diesjährige Ehrung Personen oder Organisationen aus Hoyerswerda vorschlagen.

Vorschlagsberechtigt sind sowohl Bürger wie auch Vereine und Verbände. Einsendeschluss ist laut einer Mitteilung aus dem Rathaus der 12. September. 

Über die Vergabe entscheidet der Stadtrat, die Auszeichnung ist für den 5. Dezember geplant. Adresse: Stadt Hoyerswerda, Büro des Oberbürgermeisters, Stichwort: "Ehrennadel", Frentzelstraße 1, 02977 Hoyerswerda. (red)

Details stehen auch hier.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 4.