Vorschläge für Ehrenamts-Preis gesucht


von Tageblatt-Redaktion

Vorschläge für Ehrenamts-Preis gesucht
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Das Rathaus bittet erneut um Vorschläge für die Verleihung der städtischen Ehrenamts-Auszeichnung. Die Günter-Peters-Ehrennadel wird am 5. Dezember zum 17. Mal vergeben.

Bis zum 1. Oktober kann man Einzelpersonen, Verbände oder Vereine zur Würdigung vorschlagen. Man schreibt mit Begründung an die Stadt Hoyerswerda, OB-Büro, Frentzelstraße 1.

Kennwort: Günter-Peters-Ehrennadel 2021. Die Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement ist nach dem Zoogründer benannt. Sie wird alle zwei Jahre vergeben.

2019 ging sie an den Verein der Zoofreunde, 2017 an Feuerwehrmann Karl-Heinz Seitz. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.