Vorentwurf für Solarpark am Scheibe-See fertiggestellt


von Tageblatt-Redaktion

Vorentwurf für Solarpark am Scheibe-See fertiggestellt
Foto: TB-Archiv / Ralf Grunert

Tiegling. Der Vorentwurf für den geplanten Bau eines Solarparks im Nordostbereich des Scheibe-Sees ist fertig. Die Gemeinde Lohsa hat ihn mit Befristung bis Mitte Mai im Rathaus öffentlich ausgelegt und zusätzlich auch im Internet zugänglich gemacht, damit jeder nach Einsicht bei Bedarf Bedenken anmelden, Kritik üben oder Änderungsvorschläge unterbreiten kann.

Der Solarpark soll an der Straße zwischen Tiegling und Burg unterhalb der dort seit 2004 stehenden Windräder (oben im Bild) errichtet werden. Vorgesehen ist eine Maximalleistung von zehn Megawattpeak. Das Vorhaben wird von der Regensburger Voltgrün Energie GmbH vorangetrieben. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 8?