Vorbereitungen auf verschneite und glatte Straßen


von Tageblatt-Redaktion

Vorbereitungen auf verschneite und glatte Straßen
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Es laufen: die Wintervorbereitungen. An der Straße zwischen Dörgenhausen und Keula war jetzt die übliche Aufstellung von Schneefangzäunen zu beobachten.

Hoyerswerdas Bauhof hat 1.000 Tonnen Streusalz und 250 Tonnen Splitt für den Winterdienst eingelagert, die Straßenmeisterei Hoyerswerda 830 Tonnen Salz und 40 Kubikmeter Sole. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 8?