Vollsperrung der Spreestraße vorzeitig beendet

Montag, 18. Mai 2020

Vollsperrung der Spreestraße vorzeitig beendet
Foto: Mirko Kolodziej

Neustadt/Spree. Diese Sperre ist schon seit Freitag Geschichte. Zwei Wochen früher als geplant konnte die Vollsperrung der Spreestraße beendet werden, teilt der staatliche Bergbausanierer LMBV mit.

Erforderlich gemacht hatte sie die Schließung von nicht mehr gebrauchten Bergbau-Filterbrunnen. Die beauftragte Firma sei sehr schnell gewesen. Man komme nun mit halbseitigen Sperrungen aus. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 5.