Vollautomatischer Kollege hilft im Apotheken-Lager


von Tageblatt-Redaktion

Vollautomatischer Kollege hilft im Apotheken-Lager
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Die Zeit der Schubschränke für die Medikamenten-Schachteln ist in der Apotheke am Klinikum nahezu vorbei. Apotheker Dr. Sten-Gunnar Zeitz hat neuerdings Hilfe durch einen automatischen Kollegen.

Die Apotheke ist über die letzten Monate komplett modernisiert worden - samt dem Einbau eines Lager-Roboters. Er erfasst und lagert die Präparateschachteln - und gibt sie per EDV-Befehl auch wieder ab.

Der Greifarm saust regelrecht durchs Lager. Gibt in der Apotheke jemand einen Befehl in den Computer ein, dann hat er binnen acht Sekunden die gewünschte Schachtel in der Ausgabe-Luke. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.