Vier Kellerboxen in Hoyerswerda aufgebrochen

Montag, 13. Januar 2020

Vier Kellerboxen in Hoyerswerda aufgebrochen

Hoyerswerda. Vier Kellerboxen sind übers Wochenende in einem Haus an der Erich-Weinert-Straße aufgebrochen worden. Wie die Polizei mitteilt, wurden drei Fahrräder gestohlen. Sie seien zusammen 2.350 Euro wert.

Verschwunden sind demnach ein 28er-Damenrad von Diamant, ein lilafarbenes 26-er-Damenrad sowie ein schwarzes 29er-Mountainbike der Marke Cube. Man habe, heißt es, Spuren sichern können. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.