Vier Förster ziehen in einem Neubau zusammen


von Tageblatt-Redaktion

Vier Förster ziehen in einem Neubau zusammen
Foto: Uwe Schulz

Kühnicht. Für 1,2 Millionen Euro lässt das Land Sachsen am Kastanienweg einen neuen Eingeschosser errichten. Hier sollen die vier Förstereien der Reviere Lohsa, Seidewinkel, Elsterheide und Spreewitz einziehen.

Mit den Bauarbeiten war vor dem Jahreswechsel begonnen worden.  Der zuständige Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement lässt wissen, dass sie zum Jahresende hin abgeschlossen sein sollen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 2.