Viel Zuspruch für die Halloweenparty im Zoo


von Tageblatt-Redaktion

Viel Zuspruch für die Halloweenparty im Zoo
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Großes Gedränge herrschte am Donnerstag zum Halloweenfest im Zoo und im Schloss. Stände mit mehr oder weniger gruseligen Angeboten waren über nahezu das gesamte Zoogelände verteilt. Und es gab - hier zu sehen - Stockbrot zu backen.

Man konnte aber auch Nachtvögel – zum Beispiel Eulen – aus der Nähe betrachten oder Tierschädel zuordnen. Diverse Bastelangebote sorgten ebenso für Abwechslung.

Und an einem der obligatorischen Schminkstände ließen sich insbesondere die kleinen Besucher ein passendes Antlitz zaubern. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 5?