Sportbund: Der Rathaus-Chef in seinen eigenen Worten


von Tageblatt-Redaktion

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Vorige Woche am Freitag hatte Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh (SPD) wie gemeldet, die Presse eingeladen, um zu den Turbulenzen um den Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda Stellung zu nehmen. Erstmals wurde so ein Termin komplett abgefilmt.

Am Dienstag hat das Rathaus das Video dazu online gestellt. Hier ist also das Stadtoberhaupt in seinen eigenen Worten:



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 1?