Verwaltungs-Dienstpause zum Brückentag


von Tageblatt-Redaktion

Verwaltungs-Dienstpause zum Brückentag
Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Die Stadtverwaltung pausiert am 4. Oktober, also dem Freitag nach dem Nationalfeiertag. Wie es in einer Mitteilung heißt, werde als Ausgleich die Öffnungszeit am Dienstag, dem 1. Oktober, für alle Bereiche der Stadtverwaltung bis 18 Uhr verlängert.

Ein weiterer Schließtag ist der 1. November, der Freitag nach dem Reformationstag. Hier gilt ebenfalls für den vorhergehenden Dienstag, den 29. Oktober, eine Öffnungszeit bis 18 Uhr.

Das historische Stadtarchiv im Schloss bleibt vom 1. bis zum 4. Oktober gänzlich geschlossen. Ab dem 7. Oktober ist es wieder nutzbar. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 5?