Verkehrsinsel geplant


von Tageblatt-Redaktion

Verkehrsinsel geplant
Die Verkehrsinsel kommt in etwa auf Höhe des Ortseingangsschildes. Der Gehweg soll auf der rechten Seite entlang geführt werden. Foto: Hagen Linke

Maukendorf. In Maukendorf soll ein neuer Gehweg gebaut werden – 300 Meter lang innerorts an der Kreisstraße. Im Zuge der Arbeiten wird auch die Straße erneuert und eine Verkehrsinsel geschaffen, die aus beiden Fahrtrichtungen umlenkt werden muss.

Die Insel soll die Lärm-Belastungen für die Anwohner verringern. Vor allem der starke Lkw-Verkehr stört die Maukendorfer. Deshalb dürfen Brummis hier auch nur 30 km/h fahren.

Wann gebaut wird, ist unklar. Nächstes Jahr wird es aber definitiv nicht. Weil die Kreisstraße nach Knappenrode gebaut wird und auch die B 96 bei Groß Särchen wegen Verdichtungsarbeiten im Untergrund gesperrt werden muss, sind Umleitungsstrecken notwendig. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 6.