Verkehrsgesellschaft setzt jetzt ganz auf grüne Farbe


von Tageblatt-Redaktion

Verkehrsgesellschaft setzt jetzt ganz auf grüne Farbe
Foto: VGH / Mercedes / Uwe Mauerhoff

Hoyerswerda. Schlüsselübergabe bei der städtischen Verkehrsgesellschaft. Die VGH hat sich einen neuen Bus angeschafft. Er ist auch schon im Stadtlinien-Betrieb unterwegs.

Wie es in einer Mitteilung heißt, hat er den Farbton, den ab sofort alle neuen Busse haben werden - minzgrün. Neu sind im Fahrgastraum auch Buchsen zum Aufladen von Telefonen.

Das Bild ist in Mannheim aufgenommen. Denn dort holten Robert Arlt (links) und Christian Geymeier von der VGH den neuen Bus bei Mercedes-Benz ab. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Thomas Häntschke schrieb am

Da fehlt ja nur noch der Name eines Fernbusunternehmens ;-), wobei es hoffentlich, wegen der Farbe nicht noch zu Streitereien kommt. MfG

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 2.