Vereinschef sucht Trainer für den Kindersport


von Tageblatt-Redaktion

Vereinschef sucht Trainer für den Kindersport
Foto: Juliane Mietzsch

Knappenrode. Anders, als es hier scheint, ist Sven Dankhoff zwar nicht ganz alleine. Aber etwas Hilfe könnte der Vorsitzende des örtlichen Sportvereins Glückauf schon gebrauchen. Er sucht einen oder bestenfalls mehrere Trainer für ein Kindersport-Angebot.

Es soll nämlich eine neue Sportgruppe entstehen – als Ersatz für ein im Herbst 2018 beendetes Kooperationsprojekt mit dem Sportclub Hoyerswerda. Es gehe, so Dankhoff, um Bewegung und die Freude daran.

Wer sich vorstellen kann, in Knappenrode zu helfen, wird gebeten, sich mit Angabe von Erfahrungen und Qualifikationen beim Verein zu melden: vorstand-knappenrode@web.de . (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.