Verdienstvolle Trainerin feierte 65. Geburtstag

Freitag, 09. August 2019

Foto: Sohn

Hoyerswerda. Und hoch das Bein! Leichtathletik-Trainerin Rosel Menzel vom Sportclub ist zwar dieser Tage 65 geworden, aber immer noch so fit wie der sprichwörtliche Turnschuh.

Die Schwarzkollmerin engagiert sich seit vielen Jahrzehnten für die Leichtathletik in der Stadt, anfänglich bei Aufbau Hoyerswerda, seit Anfang 1991 beim SC.

Hier zu sehen ist Rosel Menzel im Kreise des Nachwuchses. Gemeinsam mit Sven Müßigbrodt war sie zuletzt maßgeblich am Aufbau von Kinder- und Jugendgruppen beteiligt. (red)

Zurück

Kommentare zum Artikel:

Kommentar von Rene Dorfeld |

Herzlichen Glückwunsch! Ich erinnere mich immer wieder gerne an die vielen Jahre tollen Trainings in der BSG Aufbau Hoyerswerda. Ganz liebe Grüße an einen tollen Menschen, Rene D.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 2?