Unterwegs im Moor


von Tageblatt-Redaktion

Unterwegs im Moor
Foto: Mirko Kolodziej

Michalken. Wieder einmal hat am Wochenende mit Hagen Rothmann der Chef der Wittichenauer Ortsgruppe des Naturschutzbundes Nabu Interessenten durch das Naturschutzgebiet Dubringer Moor geführt. Es umfasst 1.750 Hektar.

Die Familienwanderungen des Nabu durch Wälder und Wiesen, vorbei an Teichen und dem Moor - verbunden mit Erklärungen dazu - sind inzwischen eine Tradition. Die nächste gibt es am 5. August. Treffpunkt ist um 9 Uhr der "Mühlengrund" in Michalken. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 9 und 9.