Unterwegs auf Brigitte Reimanns Spuren


von Tageblatt-Redaktion

Unterwegs auf Brigitte Reimanns Spuren
Foto: Christine Neudeck

Hoyerswerda. Die regelmäßigen Brigitte-Reimann-Spaziergänge auf den Spuren der Autorin (1933 – 1973) hatte einst der Kunstverein initiiert. Es gibt ihn zwar nicht mehr, aber der entsprechende Freundeskreis besteht fort.

Und so gab es jetzt wieder einmal eine solche Tour, die vor Reimanns ehemaligem Wohnhaus im WK I startete. Angela Potowski (Mitte) übernahm die Leitung der literarisch-historischen Runde.

Ein weiterer Spaziergang findet zu Reimanns 90. Geburtstag am 21. Juli statt. Er startet um 10 Uhr an der Liselotte-Herrmann-Straße 20. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 6.