Unterrichtsbeginn ist für den 29. August vorgesehen


von Tageblatt-Redaktion

Unterrichtsbeginn ist für den 29. August vorgesehen
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Noch wird am Stadtrand gebaut, aber der Name der Einrichtung, die im Sommer in die frühere Altstadt-Oberschule einzieht, steht schon an der Fassade. Laut Stadtverwaltung ist diese zu 60 Prozent fertiggestellt, der Rohbau bereits komplett.

Umbauten und Sanierungen sind erforderlich, zum Beispiel weil es an Grundschulen andere Ansprüche gibt. So muss ein Hort integriert werden und da Grundschüler eher die Schulspeisung nutzen, ist ein größerer Speiseraum erforderlich.

Zugleich werden Brandschutz und Akustik-Bedingungen verbessert. Die Fenster haben Sonnenschutz montiert bekommen. Die Zejler-Grundschule soll vom Adler im Sommer umziehen. Erster Schultag am Stadtrand wird der 29. August sein. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Alice Müller schrieb am

Ach ja

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 9?