Unter die Windräder sollen Solar-Paneele


von Tageblatt-Redaktion

Unter die Windräder sollen Solar-Paneele
Foto: Gernot Menzel

Tiegling. Ziemlich viele Bäume sind jetzt unterhalb der Windräder entlang der Kreisstraße 9218 zwischen Tiegling und Burg gefällt worden. Grund: Hier sollen Solar-Paneele aufgestellt werden.

Der Lohsaer Gemeinderat hat einstimmig der Aufstellung des nötigen Bebauungsplans „Solarpark Scheibe“ zugestimmt. Bauen will die Regensburger Firma Ostwind.

Ostwind hatte die ersten seiner Windräder in der Nähe des Scheibe-Sees im Jahr 2004 in Betrieb genommen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 7?