Unfall mit Wohnmobil auf der Bundesstraße 97

Mittwoch, 20. November 2019

Bei der Kollision zwischen einem Wohnmobil und einem Auto auf der B97 auf Höhe Burg erlitten beide Fahrzeugführer Verletzungen. Foto: Essler/xcitePRESS

Burg. Ein 72-jähriger Mann ist bei einem Verkehrsunfall auf der B 97 zwischen Hoyerswerda und Schwarze Pumpe schwer verletzt worden. Ein 56-Jähriger zog sich nach Polizeiangaben leichte Verletzungen zu.

Wie mitgeteilt wird, kam bei Burg ein Pkw von seiner Spur ab und stieß mit einem entgegenkommenden Wohnmobil zusammen. Der Sachschaden wird mit 65.000 Euro angegeben. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 8.