Unfall bei Groß Särchen


von Tageblatt-Redaktion

Unfall bei Groß Särchen
Foto: Jens Kaczmarek / Lausitznews.de

Groß Särchen. Auf 20.000 Euro beziffert die Polizei den Sachschaden nach einem Unfall auf der Bundesstraße 96 zwischen Groß Särchen und Maukendorf. Wie informiert wird, stießen am gestrigen Donnerstagnachmittag zwei Pkw frontal zusammen.

Der Mitteilung zufolge sei eine 54-Jährige in der Kurve geradeaus in den Gegenverkehr gefahren. Die Frau sowie die Fahrerin des anderen beteiligten Autos sind den Angaben zufolge nur leicht verletzt worden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 1?