Unfall am Kreisel


von Tageblatt-Redaktion

Unfall am Kreisel
Foto: Hagen Linke

Hoyerswerda. Nach einem Unfall am Kreisverkehr Elsterstraße / Alte Berliner Straße am Vormittag ist eine 60-Jährige ins Seenland-Klinikum gebracht worden. Die Frau war auf dem Fahrrad unterwegs und wurde von einem Lkw angefahren. Wegen der Aufräumarbeiten nach dem Unfall gab es eine kurzzeitige Sperrung eines Teils der Alten Berliner Straße. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.