Umgestaltung in Knappenrode ab Ende August

Sonntag, 14. Juli 2019

Foto: Mirko Kolodziej

Knappenrode. Für Ende August kündigt die Stadtverwaltung Hoyerswerda den Baubeginn zur Neugestaltung des August-Bebel-Platzes an. Der entsprechende Bauauftrag ist jetzt an ein Weißenberger Garten- und Landschaftsbau-Unternehmen vergeben worden.

Die Fertigstellung ist demnach für Ende Oktober geplant. Ziel der Umgestaltung ist laut Stadt, der rund 2.100 Quadratmeter großen Fläche zwischen früherem Kaufhaus und früherem Kulturhaus eine Funktion als städtebauliche Spange zwischen Ort Knappenrode und Bergbaumuseum zu geben. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 9.