Ufer-Verdichtung erreicht Anglerzentrum

Mittwoch, 28. August 2019

Foto: Uwe Schulz

Groß Särchen. Am Knappensee hat die Rütteldruckverdichtung am Südwestufer das Anglerzentrum erreicht. Die Technik wird nun auf die andere Seite des Geländes umgesetzt, das dessen Nutzer 2007 vom Bund gekauft hatten.

Seit Jahren gibt es juristische Auseinandersetzungen um die Absicht des Landes Sachsen, das Areal in die bergtechnische Sanierung einzubeziehen, genauer um eine Entschädigung für die damit verbundenen faktischen Enteignungen.

Zum Stand der Verhandlungen ist Stillschweigen vereinbart worden. Das Anglerzentrum in der Neubuchwalder Bucht wurde bisher von zwei Anglervereinen sowie von zwei Privatleuten genutzt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 7.