Überschlagen und auf Baumwurzel gelandet


von Tageblatt-Redaktion

Überschlagen und auf Baumwurzel gelandet
Foto: xcitepress / brl

Nardt. Ein Mensch ist am Sonnabend bei einem Unfall auf der Bundesstraße 96 verletzt worden. Gegen 20.30 Uhr kam zwischen Nardt und Schwarzkollm ein Auto von der Straße ab, überschlug sich und blieb auf einer Baumwurzel stehen.

Wie es heißt, sei die Person aus dem Wagen vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht worden. Die B 96 war wegen Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten zwischenzeitlich gesperrt. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 6.