Tschechische Politiker in Hoyerswerda unterwegs


von Tageblatt-Redaktion

Tschechische Politiker in Hoyerswerda unterwegs
Foto: Stadt Hoyerswerda

Hoyerswerda. Ein Ausschuss des tschechischen Parlamentes war jetzt in der Stadt zu Besuch. Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh (vorn rechts) konnte unter anderem neun Senatoren, Generalkonsulin Dr. Markéta Meissnerová vom Konsulat in Dresden, seine Amtskollegin aus Blatno, Iveta Rabasová Houfová, sowie Vertreter der Städte Karlovy Vary und Ústí nad Labem willkommen heißen.

Das Rathaus berichtet, Ziel sei ein Erfahrungsaustausch zum Kohle-Ausstieg und zur Schrumpfung von Hoyerswerda seit 1990 gewesen. Auf dem Besuchsprogramm standen neben einem Vortrag des OB auch Abstecher auf die Aussichtsplattform des Hochhauses Stadtpromenade 11 sowie Gespräche mit Vertretern von Wohnungsgesellschaft und LebensRäumen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 3?