Traditionslauf erneut nur solo - dafür mit Ergänzung


von Tageblatt-Redaktion

Traditionslauf erneut nur solo - dafür mit Ergänzung
Foto: TB-Archiv / Werner Müller

Hoyerswerda. Jedes Jahr im Frühling fragt der Sportclub beim Stunden- und Halbstundenlauf im Sportforum (hier 2014), wer in 30 bzw. 60 Minuten wie viele Kilometer schafft. Wegen der Viren muss nun wie schon im vorigen Jahr jeder alleine rennen.

Der SC teilt mit, dass vom 14. bis zum 18. April die Daten für den selbst organisierten Stunden- und Halbstundenlauf online gemeldet werden können. Zwecks Motivation gibt es erstmals auch eine Wertung für einen Viertelstundenlauf. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 9.