Tourismusverband rechnet mit Gäste-Ansturm


von Tageblatt-Redaktion

Tourismusverband rechnet mit Gäste-Ansturm
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Im Lausitzer Seenland beginnt die Saison nun mit voller Wucht. Dieses Gefühl vermittelt ein  Gespräch mit Kathrin Winkler, der Geschäftsführerin des Tourismusverbandes (hier in Senftenberg).

Wie sie sagt, liefen die Buchungen für die Hauptsaison gut: „Es wird kein Problem der Nachfrage geben, sondern eines des Angebotes.“ Wo Fernreisen wegfallen, besinnt man sich auf nähere Ziele.

Der Verband versucht, bei Übernachtungen Urlauber für Vor- und Nachsaison zu begeistern. Ab kommender Woche sind die beiden Ausflugs-Schiffe der Reederei Löwa wieder unterwegs. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 2.