Torsten Ruban-Zeh gibt sein Stadtrats-Amt auf


von Tageblatt-Redaktion

Torsten Ruban-Zeh gibt sein Stadtrats-Amt auf
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Hier ist Torsten Ruban-Zeh (SPD) in seiner Funktion als Stadtrat zwischen den Bildern zweier früherer Stadtoberhäupter zu sehen, Armin Ahrendt (1991 – 1994) und Horst-Dieter Brähmig (1994 – 2006). In zweieinhalb Wochen wird er selbst Oberbürgermeister sein.

Schon während der Stadtratssitzung am Dienstag der kommenden Woche steht daher sein Ausscheiden aus dem Ehrenamt als Stadtrat auf der Tagesordnung. Zugleich soll ein anderer Stadtrat bestimmt werden, der ihn bei der Amtseinführung Anfang November vereidigt.

Die öffentliche Stadtratssitzung am 20. Oktober beginnt um 17 Uhr in der Aula des Léon-Foucault-Gymnasiums im Stadtzentrum. Zu Beginn sind wie üblich Anfragen von Einwohnern der Stadt zugelassen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 5?