Tischtennis-Herbstcamp in Lauta ein toller Erfolg


von Tageblatt-Redaktion

Tischtennis-Herbstcamp in Lauta ein toller Erfolg
Die Teilnehmer des Tischtennis-Herbstcamps in Lauta bekamen Besuch von Bürgermeister Frank Lehmann (hinten rechts im Tor). Foto: privat

Lauta. Für die gerade neugegründete Jugendgruppe der Abteilung Tischtennis der SG Turbine Lauta wurde Ende Oktober ein dreitägiges Herbstcamp organisiert. Dazu wurden junge Tischtennisspieler aus befreundeten Vereinen eingeladen.

Zwischen zwei intensiven Trainingseinheiten schaute Bürgermeister Frank Lehmann vorbei und betonte vor den Jugendlichen den Stellenwert, den die Jugendarbeit im Kultur- und Vereinsleben der Stadt einnimmt.

Außerdem übergab er stellvertretend für die enviaM einen Scheck über 580 Euro. Mit diesem Geld möchte das Energieversorgungsunternehmen die Nachwuchsarbeit des Vereins unterstützen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 3?