Testzentrum am Globus ab Mittwoch geschlossen


von Tageblatt-Redaktion

Testzentrum am Globus ab Mittwoch geschlossen
Grafik: Pixabay

Hoyerswerda. 31 bekannte, andauernde Sars-CoV-2-Infektionen im Kreis Bautzen und zehn Covid-19-Patienten in den Kliniken im Kreisgebiet – diese Zahlen meldet das Landratsamt für Dienstag. Die 7-Tage-Inzidenz wird mit 2,3 angegeben.

Da wegen der derzeit niedrigen Zahl an Ansteckungen die telefonischen Nachfragen weniger geworden sind, schaltet der Kreis jetzt sonnabends seine „Corona-Hotline“ ab. In Hoyerswerda schließt laut dem Anbieter Kloepfel am Mittwoch das Testzentrum am Globus-Markt. Angegebener Grund: geringe Nachfrage.

Sachsenweit sind inzwischen fast zwei Millionen Menschen einmal gegen Covid-19 geimpft – davon 1,4 Millionen auch schon vollständig. Im Kreis Bautzen haben sich fast 107.000 Personen impfen lassen, davon reichlich 78.000 vollständig. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 6.