Taschendiebstahl in Geierswalde gescheitert


von Tageblatt-Redaktion

Geierswalde. Zwei Männer sind von der Polizei nach einem Diebstahlsversuch im Wohnhafen Scado dingfest gemacht worden. Wie mitgeteilt wird, sei einer von ihnen am Mittwochmorgen in ein Haus eingestiegen, während der andere wohl Schmiere stand.

Der Einbrecher habe sich im Flur eine Handtasche gegriffen, sei aber dabei von den beiden Bewohnern ertappt worden. Sie hätten ihn verfolgt, festgesetzt und die Polizei gerufen.

Die Beamten hätten die Tasche sichergestellt und beim Filzen des Rucksacks des 38-Jährigen auch einen Schlagring gefunden. Man habe auch den Komplizen wenig später ergreifen können. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 3.