Tag der offenen Tür im Jugendclubhaus

Montag, 09. September 2019

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Unter anderem die Hip-Hop-Kids aus dem Jugendclubhaus Ossi sorgten jetzt bei dessen Tag der offenen Tür für großes Besucherinteresse. Die RAA als Betreiberin wollte zum einen die offenen Angebote für Kinder und Jugendliche vorstellen, zudem sollte einfach ein Familienfest gefeiert werden.

Das Jugendclubhaus ist 1965 eröffnet worden und inzwischen baulich etwas in die Jahre gekommen. In der Kommunalpolitik wird daher schon länger über Sanierungen oder gar einen Anbau nachgedacht. Im Zusammenhang damit stehen Überlegungen zur Angebotserweiterung und zur möglichen Änderung des Betreibermodells. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 9?