Töpfereien laden zu Tagen der offenen Tür ein


von Tageblatt-Redaktion

Töpfereien laden zu Tagen der offenen Tür ein
Foto: Susann Metasch

Hoske. Handwerk mit Ton soll an diesem Wochenende in Deutschland in den Fokus gerückt werden - an zwei Tagen der offenen Töpfereien. Auch die Töpferei „Storchenhof“ in Hoske beteiligt sich. Man kann zum Beispiel Töpfer Christian Schmidt (im Bild) über die Schulter schauen oder auch selbst tätig werden.

Die Tore der rustikalen Storchenhof-Scheune stehen am Sonnabend wie am Sonntag jeweils zwischen 13 und 18 Uhr offen. Weitere Töpfereien, die mitmachen, findet man in der Region in Spremberg, Groß Gaglow, Krauschwitz, Bad Muskau, Nebelschütz, Puschwitz, Elstra und Königsbrück. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.