Straßensperrung in Leippe endete überpünktlich

Donnerstag, 15. August 2019

Die Sperrung der Wiednitzer Straße in Leippe wurde am Dienstagnachmittag aufgehoben. Foto: Ralf Grunert

Leippe. Die Baumaßnahmen auf der Wiednitzer Straße im Lautaer Ortsteil Leippe sind abgeschlossen. Zumindest ist die Straße seit Dienstagnachmittag wieder durchgängig befahrbar. Die Absperrungen wurden beiseitegestellt. Damit endet die Vollsperrung überpünktlich. Die Baufirma hätte noch bis Freitag  Zeit gehabt.

Kritik gab es im Zuge dieser Baumaßnahme dennoch, allerdings nicht an der bauausführenden Firma, sondern an der Informationspolitik des Landkreises Bautzen, in dessen Zuständigkeit sich diese Kreisstraße befindet.Teilweise hatten die Dorfbewohner Anfang Juli erst aus der Zeitung erfahren, dass die Straßensperrung erfolgt und der Busverkehr eingestellt wird. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 1?