Straßen-Erneuerung in Lauta ist beendet

Freitag, 06. Dezember 2019

Foto: Ralf Grunert

Lauta. Die Karl-Liebknecht-Straße ist im Abschnitt zwischen dem Netto-Markt und dem Feuerwehr-Gerätehaus instand gesetzt worden. Zum Abschluss sorgte der Fugen-Trupp der Strabag für den letzten Feinschliff. Zu beiden Seiten der Fahrbahn wurden die Fugen mit Bitumen vergossen. Das waren die letzten Arbeiten vor der Freigabe der Straße am heutigen Freitag. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 9.